Aktiv unterwegs – für unseren Ort

Auch wenn zur Zeit vieles nicht durchgeführt werden kann und ruht- die Heimatfreunde sind im Einsatz.

Die Wildblumen im Dorf sind ausgesät, erste Blumen blühen im Kreisverkehr, die bereits bepflanzten Blumenkästen für die Brückengeländer warten darauf, in den nächsten Tagen im Dorf verteilt zu werden. Dann werden sich die Blumenpaten um die Pflege während der Sommermonate kümmern.

Unsere fleißigen Helfer waren in den letzten Tagen wieder im Dorf unterwegs, um die Dorfmitte hübsch zu machen. Die Rückwand der Haltestelle an der Heuslingstrasse wurde neu gestrichen und zum Feiertagswochenende wurde auch nochmal durchgefegt.

Doch nicht nur in der Ortsmitte waren die Heimatfreunde unterwegs. Nachdem die Bänke auf dem Friedhof über viele Jahrejeweils im Winter hergerichtet worden waren, mußte man nun einsehen, das neue Bänke herbei müssen.

Die Anfrage des Ortsvorstehers stieß bei Stadtverwaltung direkt auf offene Ohren.

Die Stadt schaffte 4 neue Bänke an, die von den Heimatfreunden zusammengebaut und auf dem Friedhof aufgestellt wurden. Das ist Zusammenarbeit.

Vielen Dank an alle Beteiligten.



Oberfischbach.Natürlich.

Oberfischbach.Natürlich.

Oberfischbach.Natürlich.

Veranstaltungen können nicht stattfinden, Masken sollten getragen werden, das gesellschaftliche Leben ruht weitgehend, die Wirtschaft ist zurückgefahren …
und gleichzeitig … wacht die Natur Stück für Stück auf, die Blütenpracht entfaltet sich, Wachstum an allen Ecken.
Einfach schön!
Der Fotowettbewerb „Oberfischbach.Natürlich.“ wird von den Heimatfreunden Oberfischbach e.V. durchgeführt und richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Oberfischbach. Dabei geht es nicht so sehr um technische Perfektion und die beste Ausrüstung, sondern um interessante Motive, spannende Bildkompositionen und vor allem viel Kreativität. Wir laden alle Oberfischbacher ein diese tollen Bilder in der Natur in und um Oberfischbach festzuhalten und an uns zu senden.*
Für Ende September ist unser diesjähriges Kartoffelfest geplant. Wir hoffen, dass es stattfinden kann. Dort werden wir dann die Bilder ausstellen und von einer Jury 3 Preisträger ermitteln lassen. Geplant ist auch mit einer Bildauswahl einen Kalender für 2021 zu erstellen.

*Teilnehmen können alle Oberfischbacher.
Mit Zusendung der Bilder stimmen Sie einer Veröffentlichung der Aufnahmen im Rahmen des Wettbewerbs zu.
Die Bilder sollen in der Natur in und um Oberfischbach aufgenommen und mit entsprechender Auflösung fotografiert sein, so dass mindesten DIN A3 Ausdrucke möglich sind. Mit Übermittlung der Bilddateien geben Sie auch bitte ihren Namen und Adresse an. Alle persönlichen Daten dienen nur zur Ermittlung der Gewinner und werden nach dem Wettbewerb wieder gelöscht.
Ein Rechtsanspruch besteht nicht.
Einsendeschluss ist der 31. August 2020. Bitte einsenden an info@oberfischbach.net







Mit Zusendung der Bilder stimmen Sie einer Veröffentlichung der Aufnahmen im Rahmen des Wettbewerbs zu.
Alle persönlichen Daten dienen nur zur Ermittlung der Gewinner und werden nach dem Wettbewerb wieder gelöscht.
Ein Rechtsanspruch besteht nicht.
Ich stimme zu