Oberfischbacher Abend 2006

Nach der gelungenen Premiere vor 3 Jahren hatte die Arbeitsgemeinschaft Oberfischbacher Vereine wieder zum Oberfischbacher Abend geladen. Die Resonanz war erneut so gut, dass innerhalb weniger Tage die Turnhalle der Grundschule Oberfischbach total ausverkauft war. So konnte Guido Müller-Späth als Moderator des Abends den ca. 240 Gästen darunter auch Bürgermeister Eckhard Günther zahlreiche Programmpunkte für einige Stunden Unterhaltung anbieten.

Eröffnet wurde der Abend durch Musikbeiträge des Posaunenchors des CVJM Oberfischbach. Danach zeigten die Kinder des ev. Kindergartens „Arche“ Oberfischbach einen Indianertanz in schmucken Kostümen. Die Kameraden der Feuerwehr übernahmen die Aufgabe mit Ortsvorsteher Achim Loos einen „Pisa Test“ zu Fragen aus dem Ort durchzuführen. Danach folgten Aufführungen des CVJM Mädchenkreis und der Auftritt der Blues Brothers von den Heimatfreunden Oberfischbach sowie eine von Achim Loos musikalisch vorgetragene Geschichte aus dem Kuhstall. Die Balettdamen des Mütterkreis „Flickenkiste“ begeisterten mit Grazie und Anmut bei ihrer Balettübung. Der Hobbyclub FC Silberkaute nahmen Jung und Alt auf seinem Vereinsausflug mit und der Gast des Abends Daubs Melanie berichtete des Gästen darüber was „de Oma und de Gothe“ zum Beispiel über das Thema „Sportfreunde“ oder „Spottfreunde“ Siegen denken. Die Mitglieder des Fördervereins Waldstrasse versetzten das Publikum in die Welt der Berge als sie mit einer Schuhplattlervorführung und dem Auftritt des Alpen Quintetts bayrische Atmosphäre aufkommen ließen.

In den zwischen einzelnen Programmteilen abgespielte Filmausschnitte , die Oberfischbach um 1960 zeigen, konnte sich die eine oder der andere wiedererkennen und die Kinder schauten erstaunt auf das damalige Oberfischbacher Leben.

Auch für das leibliche Wohl war von TSV Oberfischbach, DRK Frauen und Heimatfreunden bestens gesorgt. Nach einem abwechslungsreichen Programm ließen die Oberfischbacher und ihre Gäste den Abend bei gemütlichem Zusammensein ausklingen.

empfohlene Posts

No comment yet, add your voice below!